How to be a lady…

20.09.2020Vanessa

Dein Rock ist zu kurz. Dein T-Shirt ist zu tief ausgeschnitten. Zeig nicht so viel Haut. Bedeck dich. Überlass etwas der Fantasie. Sei keine Verführerin. Männer können sich nicht kontrollieren. Männer haben Bedürfnisse. Schau sexy, schau heiß. Sei nicht so provokativ. Trag schwarz, trag High Heels. Du bist zu schick angezogen, du bist nicht schick genug angezogen. Du siehst aus, als hättest du dich gehen lassen.

Sei nicht zu dick, sei nicht zu dünn. Iss auf. Nimm ab. Hör auf so viel zu essen! Bestell einen Salat. Iss keine Kohlenhydrate. Lass das Dessert aus. Mach eine Diät.

Gott, du siehst aus wie ein Skelett! Wieso isst du nicht einfach? Du siehst abgemagert aus. Du siehst krank aus. Männer mögen Frauen mit Fleisch am Knochen. Sei eine Size Zero. Sei Nichts….

Entferne deine Körperbehaarung. Bleiche dies, bleiche jenes. Entferne deine Narben. Deck deine Dehnungsstreifen ab. Spritz deine Lippen auf. Spritz deine Falten weg. Mach einfach ein komplettes Face-Lifting! Zieh den Bauch ein. Push deine Brüste.

Seh natürlich aus. Schmink dich. Du siehst überschminkt aus. Puder. Rouge. Bronze. Highlight…..

Ironie Off!

Ich sage: scheiß drauf!! Schon lange wehren sich Frauen gegen Vorurteile bzgl. ihres Aussehens. Auch ich höre in letzter Zeit öfter, dass ich ja zugenommen habe. Seltener hört man so Fragen: “Wie geht es dir? Gibt es was neues?” Nein, es wird ständig auf dem Aussehen rumgeritten. Und das schlimmste ist, dass die meisten Mädels bei sowas auch noch mitziehen! Es ist ja sogar so schlimm geworden, dass sich viele Mädels sogar zum einkaufen schminken! Bloß kein Fitzelchen Sonne an die Haut lassen.

Ja, auch viele Männer sind auf ihr eigenes Aussehen fixiert. Aber das weibliche Geschlecht wird deutlich extremer durch Medien manipuliert, als das männliche Geschlecht. Umso schöner ist es zu sehen, dass es eine Bewegung in der Modeindustrie und in den Köpfen vieler Frauen gibt. Vieles, was vor wenigen Jahren noch ein No go war und als “ungesund” galt, wird heute immer normaler für die Gesellschaft. Viele “Macken”, werden heutzutage wieder mehr akzeptiert, als früher. Vor wenigen Jahren hat man sich noch vieles “machen” lassen, ob das nun Lippen aufspritzen, eine Nasenkorrektur oder einfach nur Augenbrauchen nachstechen ist. Mittlerweile geht der Trend glücklicherweise wieder mehr zur Natürlichkeit und Zufriedenheit. Somit auch zu mehr Selbstvertrauen.

Und ja, mir geht es sehr gut! Auch mit 5 Kilo mehr auf den Hüften als letztes Jahr. Denn das was zählt, ist Gesundheit! Und nicht der nächste Concealer oder Highlighter, den ich mir ins Gesicht klatsche, nur um mal eben den Müll rauszubringen.

Comments (2)

  • Jasmin Hilbrand

    15.10.2020 at 10:28

    Oh da hast du recht ! One gesunde Einstellung ! Behalt dir das bei ! Du siehst toll aus. Lg

  • Vanessa Golombek-Seehausen

    09.10.2020 at 18:47

    Hallo Vanessa,
    Du sprichst mir aus der Seele. Toller Beitrag zu diesem Thema.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße Vanessa

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Prev Post

MyWine to go

03.09.2020

Next Post

Nachhaltig trinken mit SLIDERSTRAW

23.10.2020